Das Malta International Music Festival beginnt bald!

Am 15. Juni wird sich das Malta Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Chefdirigent Sergey Smbatyan mit dem gefeierten japanischen Geiger Fumiaki Miura zusammenschließen, um das Eröffnungskonzert des Malta International Music Festival 2022 zu präsentieren.

Der Abend findet im Mediterranean Conference Center in Valletta statt und beginnt mit einer Darbietung des Violinkonzerts „Phantasms“ von Composer-in-Residence Alexey Shor, wobei Miura mit seiner Stradivari von 1704, bekannt als „ex Viotti“, die Solorolle übernimmt wird freundlicherweise von der Munetsugu Foundation zur Verfügung gestellt. Gefolgt von einigen großartigen Werken von Camille Saint-Saëns und Aram Khachaturian.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: maltafest.eu/

#musik #klassischemusik #violine #eufsc #festival #malta #europa #orchester m.facebook.com/story.php?story_fbid=5214214832006159&id=845355415558811

See also 
Skip to content