Kapitel 3
Semi-Variable-Kosten
1. Einleitung
Das Kapitel bezieht sich auf semi-variable Kosten, d. H. Teil feste und teilweise variable. Es kann für notwendig sein für
Sie in der Prüfung, um die festen und variablen Elemente zu identifizieren, und in diesem Kapitel werden wir überarbeiten
Die „High-Low“ -Methode und auch die Regressionsanalyse erklären.
2. High-Low-Methode
Dies ist ein schneller und einfacher Ansatz, der feste und variable Kosten schätzt, indem es die höchsten Vergleiche vergleicht
und niedrigste Aktivitätsniveaus.
Beispiel 1
Die Stromkosten für die ersten 6 Monate des Jahres sind wie folgt:
Einheiten produzierte Kosten ($)
Januar 340 2.260
Februar 300 2.160
März 380 2.320
April 420 2.400
400 2.300 Mai
Juni 360 2.266
Berechnen Sie die festen und variablen Kosten mit der hohen Methode.
——

See also 
Skip to content