Siehe auch 


War die sexuelle Revolution ein Fehler?
Ein Star nur für einen Anti-Porno-Feminist spricht

Einer der vielen Zusammenstöße innerhalb der modernen feministischen Bewegung ist zwischen sexpositiven Feministinnen und sexuell-negativen Feministinnen, auch bekannt als Prus. Ersteres argumentieren für die Tugenden der sexuellen Freiheit, die die Tugenden der sexuellen Freiheit nicht zu tun haben, während der letztere glaubt, dass der Fokus des liberalen Feminismus auf sexuelle Freiheit für Frauen mit Kosten gekommen ist. Um dieses Problem auszupacken, sprach Unherds Florence Read mit zwei Frauen auf den gegenüberliegenden Seiten des Arguments: Sexarbeiterinnen und Top -Star -Star Aella und Louise Perry, Autorin des Falls gegen die sexuelle Revolution.

 

Florence las: Louise, Sie haben einen Fall gegen die sexuelle Revolution vorgenommen. Was ist es?

Louise Perry: Mein Argument beginnt von der etwas umstrittenen Erkennung, dass es einige sehr wichtige körperliche Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt. Frauen sind diejenigen, die schwanger werden; Wir sind viel kleiner als Männer. Wir sind viel anfälliger für Gewalt in jeder Art von heterosexueller Begegnung. Wir erleiden alle negativen Folgen der hormonellen Geburtenkontrolle.

Es gibt auch psychologische Unterschiede zwischen den Geschlechtern, was sehr starke Beweise darauf hindeuten, dass sie zumindest teilweise angeboren sind. Im Durchschnitt interessieren sich Männer viel mehr für ungezwungene Sex als Frauen, und sie interessieren sich auch mehr für Dinge wie Pornos, den Kauf von Sex-alles, was die postsexuellen Revolution viel sozial akzeptabler geworden ist.

Das Argument, das ich mache, ist, dass eine Kultur des sexuellen Hyperliberalismus, obwohl es viele Ausnahmen von dieser Regel gibt, viel mehr zu Männern passt als Frauen in Bezug auf ihre Vorlieben. Die sexuelle Revolution ermutigte Frauen, die männliche Sexualität zu imitieren. Und das ist nicht gut für das Wohlergehen von Frauen.

Siehe auch 

FR: Aella, du bist ein Pornostarter. Denken Sie, dass Sie in Ihrer täglichen Arbeit männliche Sexualität nachahmen?

Aella: Ja. Vieles, was Sie gesagt haben, bin ich nicht einverstanden. Pornos wird hauptsächlich von Männern gekauft. Männer sind in der Regel die Hauptverbraucher des von mir erstellten Inhalts. Käufer von Pornos von weiblichen Pornos gibt es im Grunde nicht. Ein guter Teil von Frauen schaut sich tatsächlich Pornos an, zahlt aber normalerweise nicht so viel.

Wie was du liest? Holen Sie sich den kostenlosen Unerding Daily -E -Mail
deine Emailadresse
Melde dich kostenlos an
Bereits registriert? Einloggen

FR: Was ist das Problem damit? Louise, was ist Ihr Problem mit der von Männern dominierten Welt der Sexualität?

LP: Eine der Möglichkeiten, wie Frauen ganz anders sind als Männer: Wir haben eine viel geringere sexuelle Ekelschwelle. Es ist für uns viel einfacher, „den Ick“ in einer sexuellen Begegnung zu bekommen. Frauen sind in der Regel viel wählerisch in Bezug auf ihre Sexualpartner als Männer. Aus diesem Grund gibt es einen sehr offensichtlichen Grund dafür: Bis vor fünf Minuten hatten wir keinen Zugang zu zuverlässiger Empfängnisverhütung, was bedeutete, dass eine sexuelle Begegnung zu einer Schwangerschaft führen konnte. Es ist also sinnvoll, dass sich Frauen entwickelt haben, um wählerisch darüber zu sein, von wem sie möglicherweise schwanger werden: Wird er herumhängen, wird er ein guter Vater sein?

Und das Problem beim Versuch, diese Choiosiness zu überschreiben – zu versuchen, Sex wie ein Mann zu haben und Sex als lässig zu betrachten: nur eine Freizeitaktivität ohne irgendeine Art von angeborener Bedeutung oder Besonderheit -, ist, dass sie Frauen dazu zwingen, diesen Instinkt zu unterdrücken. Es verursacht oft Not. Es gibt ein ganzes Genre von Artikeln in Frauenmagazinen darüber, wie Sie sich davon abhalten können, Gefühle zu fangen – Strategien, die Sie beim Sex verwenden können, um fast zu dissoziieren, um sich nicht mit Ihrem Partner zu verbinden. Es sind Dinge wie: Machen Sie keinen Augenkontakt, nehmen Sie bestimmte Drogen, betrinken Sie sich. Schauen Sie sich nur die Orgasmus -Lücke an: die Tatsache, dass die meisten Frauen in ungezwungenen Begegnungen keinen Orgasmus haben; Frauen haben viel häufiger mit langfristigen engagierten Partnern zusammen. Oft sprechen Frauen über lässige Sex, als müssten Sie den Handschuh laufen: Dies ist eine Phase in Ihrem Leben, die Sie durchlaufen müssen, die Hakenphase, auf dem Weg zu einer engagierteren Beziehung.

Siehe auch 

FR: Aella, du hast dich als polyamorous beschrieben. Haben Sie das Gefühl, dass Sie in Not sind?

A: Nein, überhaupt nicht. Polyamory war absolut fantastisch. Aber ich habe das Gefühl, dass der Kern des Problems: Wie viel Prozent der Frauen haben eine schlechte Erfahrung mit Gelegenheitssex? Schädigt dieses Ding von Natur aus? Die Menschen sind in ungezwungenem Sex ungelernt. Ich habe ein paar verschiedene Phasen des Gelegenheitssex durchgesehen, und die erste Phase war verständlicherweise ziemlich schrecklich. Keine Orgasmen. Aber wenn Ihnen oft gesagt wird, dass Gelegenheitssex schlecht für Sie ist, werden Sie Casual Sex als schlecht für Sie wieder anmelden.

—–

Amazon.de Angebote & Blitzangebote: amzn.to/3po7ajK

Gesegnet sind diejenigen, die treu bleiben, während sie ihnen von anderen zu tun haben und ihnen aus ihrem Herzen vergeben. Gesegnet sind diejenigen, die in die Augen der verlassenen und marginalisierten Augen schauen und ihnen ihre Nähe zeigen. Gesegnet sind diejenigen, die Gott in jeder Person sehen und sich bemühen, andere zu entdecken. Gesegnet sind diejenigen, die unser gemeinsames Zuhause schützen und für sie sorgen. Gesegnet sind diejenigen, die auf ihren eigenen Komfort verzichten, um anderen zu helfen. Gesegnet sind diejenigen, die beten und für die volle Gemeinschaft zwischen Christen arbeiten. Papst Franziskus. #Jesus # katholisch # Christian www.vaticannews.va/de.html

Dinge zu sehen und zu tun in Malta #malta #gozo #comino
Egal, ob Sie ein Geschichtsfan, eine Nachteule, ein Adrenalin -Junkie oder einfach ein Rambler, der von natürlicher Pracht überbogen werden möchte, die Liste der Dinge, die in Malta zu tun sind, ist endlos. Was auch immer Sie in einem Urlaub suchen, mit so viel zu sehen und zu tun, eine Reise auf die maltesischen Inseln ist eine nicht zuweisbare Erfahrung für jede Art von Traveller.

Siehe auch 

www.visitmalta.com/de/things-to-do-in-malta-and-gozo/

Folgen Sie in den sozialen Medien:
twitter.com/mummichogblogd1
www.facebook.com/themummichogblogdotcom
www.reddit.com/r/themummichogblog/
Haftungsausschluss: Unstimmige oder Unterschiede in der Übersetzung sind nicht bindend und haben keine rechtliche Wirkung für Konformitäts- oder Durchsetzungszwecke. Themichogblog kann die Gültigkeit der hier gefundenen Informationen nicht garantieren. Wenn Sie spezifische Ratschläge benötigen (z. B. medizinisches, rechtliches, finanzielles oder Risikomanagement), suchen Sie einen Fachmann an, der in diesem Bereich lizenziert oder kenntnisreich ist. Nach Abschnitt 107 des Copyright Act von 1976 wird die Zulage für den „fairen Gebrauch“ für Zwecke wie Kritik, Kommentar, Nachrichtenberichterstattung, Lehre, Stipendium, Bildung und Forschung erfolgt.

Siehe auch 

——-

Skip to content