Siehe auch 


Der Zweck der Schule ist es, mich zu lehren,
nicht zu überwachen, was ich tue und
Stellen Sie sicher, dass ich ein guter Mensch bin.

Jüngste Umfrageforschung des Zentrums für Demokratie & Technologie (CDT) zeigt, dass die Praxis der Verfolgung und
Das Abrufen der Online -Aktivitäten der Schüler über die Überwachungssoftware entspricht diesem Standard nicht. Obwohl die Praxis fast ist
Ubiquitous – 89 Prozent der Lehrer berichten, dass ihre Schule Überwachungstechnologie einsetzt (bis fünf Prozentsatz
Punkte aus dem letzten Jahr) – Es schadet den Schülern einen erheblichen Schaden, den es schützen soll.

Beginnt mit der Sicherheit der Schüler, endet aber mit Disziplin
Eltern und Schüler zeigen die stärkste Unterstützung für die Überwachung der Aktivitäten der Schüler, wenn sie dazu verwendet werden, die Schüler in Sicherheit zu bringen, in
Besonders, um die Schüler davon abzuhalten, sich selbst oder andere zu schaden. So ist jedoch nicht die Überwachung der Aktivitäten der Schüler
Meist genutzt.
Achtundsiebzig Prozent der Lehrer, deren Schule Überwachungssoftware-Bericht nutzt, die Schüler an ihrer Schule haben
wurde durch Überwachung von Software auf Disziplinarmaßnahmen im Vergleich zu nur 54 Prozent der Lehrer, die melden, überwacht
Diese Überwachungssoftware wurde verwendet, um die Schüler an einen Berater oder einen anderen qualifizierten Erwachsenen für verhaltensbezogene Verhaltensweisen zu verweisen
Interventionen. In der Tat scheint Disziplin der vorherrschende beabsichtigte Zweck zu sein. Lehrer, deren Schule oder Bezirk
beteiligt sich auf den Überwachungsbericht der Studentenaktivität, dass sein Zweck es ist,…
Stellen Sie fest, ob ein Student verstoßen hat
Disziplinarpolitik
Stellen Sie fest, ob sich ein Schüler in einem möglichen geistigen Geist befindet
Gesundheitskrise oder eine anhaltende psychische Gesundheit
Ereignis (z. B. das Risiko der Selbstverletzung)
Stellen Sie fest, ob ein Schüler dringend benötigt wird
Intervention, um andere zu schützen
(z. B. Bedrohungen von Gewalt)

Siehe auch  Die Identität steht noch nich


#TheMumMichogblogDotcom
Übersetzt von: themumichogblogdotcom – themummichogblog.com

www.linkedin.com/in/peter-mu-9171881b4/
www.facebook.com/themummichogblogdotcom
www.reddit.com/r/themummichogblog/
—–

—–

Gesegnet sind diejenigen, die treu bleiben, während sie ihnen von anderen zu tun haben und ihnen aus ihrem Herzen vergeben. Gesegnet sind diejenigen, die in die Augen der verlassenen und marginalisierten Augen schauen und ihnen ihre Nähe zeigen. Gesegnet sind diejenigen, die Gott in jeder Person sehen und sich bemühen, andere zu entdecken. Gesegnet sind diejenigen, die unser gemeinsames Zuhause schützen und für sie sorgen. Gesegnet sind diejenigen, die auf ihren eigenen Komfort verzichten, um anderen zu helfen. Gesegnet sind diejenigen, die beten und für die volle Gemeinschaft zwischen Christen arbeiten. Papst Franziskus. #Jesus # katholisch # Christian www.vaticannews.va/de.html

Dinge zu sehen und zu tun in Malta #malta #gozo #comino
Egal, ob Sie ein Geschichtsfan, eine Nachteule, ein Adrenalin -Junkie oder einfach ein Rambler, der von natürlicher Pracht überbogen werden möchte, die Liste der Dinge, die in Malta zu tun sind, ist endlos. Was auch immer Sie in einem Urlaub suchen, mit so viel zu sehen und zu tun, eine Reise auf die maltesischen Inseln ist eine nicht zuweisbare Erfahrung für jede Art von Traveller.

www.visitmalta.com/de/things-to-do-in-malta-and-gozo/

Folgen Sie in den sozialen Medien:
twitter.com/mummichogblogd1
www.facebook.com/themummichogblogdotcom
www.reddit.com/r/themummichogblog/
Haftungsausschluss: Unstimmige oder Unterschiede in der Übersetzung sind nicht bindend und haben keine rechtliche Wirkung für Konformitäts- oder Durchsetzungszwecke. Themichogblog kann die Gültigkeit der hier gefundenen Informationen nicht garantieren. Wenn Sie spezifische Ratschläge benötigen (z. B. medizinisches, rechtliches, finanzielles oder Risikomanagement), suchen Sie einen Fachmann an, der in diesem Bereich lizenziert oder kenntnisreich ist. Nach Abschnitt 107 des Copyright Act von 1976 wird die Zulage für den „fairen Gebrauch“ für Zwecke wie Kritik, Kommentar, Nachrichtenberichterstattung, Lehre, Stipendium, Bildung und Forschung erfolgt.

Siehe auch 
Siehe auch  Einige Aufnahmen vom Disco-Eve

——-

Skip to content