Botschafter Reinke trifft ukrainische Flüchtlinge in Bar
Während ihres Besuchs in Bar am 7. Juni 2022 trat der Botschafter Reinke zu Ukrainer Chargé Nataliya Fiyalka, dem Roten Kreuz des Montenegrosekretärs Jelena Dubak, dem UNHCR -Vertreter Jean Yves Bouchardy, und dem stellvertretenden Bürgermeisterin, Frau Tanja Spičanović, in einem ukrainischen Fehlern. Ihre Geschichten von großem Verlust und Leiden zeigen deutlich die menschlichen Kosten der brutalen, unprovozierten und ungerechtfertigten Kriegspräsident Putin, Putin, über die Menschen in der Ukraine.

Botschafter Reinke besuchte auch das neu eröffnete Rechtshilfebüro der NGO Civic Alliance in Bar, um mehr über ihre Arbeit bei der Unterstützung von Flüchtlingen zu erfahren, wenn sie sich um einen vorübergehenden Schutzstatus beantragen.

In den mehr als hundert Tagen seit Putin befahl Putin seinen Streitkräften, die Ukraine weiter einzudringen, die Welt hat den Mut und die Entschlossenheit der Menschen in der Ukraine erlebt, wenn sie für ihre Freiheit kämpfen. Die Vereinigten Staaten werden ihnen weiterhin helfen, die Souveränität und die territoriale Integrität ihres Landes zu verteidigen und ihnen zu helfen, wieder aufzubauen, sobald dieser schreckliche Krieg vorbei ist.
me.usembassy.gov/ambassador-reinke-teets-ukrainian-refugees-in-bar/
——

See also 
Skip to content