Cauã Reymond erinnert sich an Fernanda Montenegro: “Ich war nervös”
Cauã Reymond und Fernanda Montenegro bildeten ein romantisches Paar in der Seifenoper ‘Belíssima’ (2006)
Der 42 -jährige Cauã Reymond erinnerte sich während eines Interviews mit dem Podcast Podpah, der Kiss -Szene mit Fernanda Montenegro, 92, in Globos Telenovela Belíssima (2006).

Der Schauspieler sagte, er sei sehr nervös, den Veteranen zu treffen. “Es gab eine Szene, in der ich saß und Fernanda saß, hinter mir stand, Vera [Holtz] kam herein und sie sprachen. Ich war so nervös, aber so nervös, hörte nur Fernandas Stimme”, sagte Cauã.

MEHR WISSEN

Spaß und Kunst
Felipe Neto trifft Tiago Leifert, nachdem er “minderwertig” bezeichnet wurde

Spaß und Kunst
Sérgio Hondjakoff erscheint verändert und droht, seinen eigenen Vater mit einem Fledermaus zu töten
Der Herzensbrecher enthüllte auch den Moment, in dem er herausfand, dass er Fernanda küssen würde. “Am Ende der Seifenoper, (Autor), Silvio de Abreu, der während meiner gesamten Karriere ein Superpather war, kam zu mir und sagte, er würde mir ein Geschenk geben, dass ich bei Fernanda Montenegro bleiben würde. Wirklich schlecht “, sagte der Schauspieler.

See also 
Skip to content