Irlands oft übersehener Mann des Spiels schwelgt in der Hauptrolle
Liam Kerrigan hatte einen großen Einfluss auf seine zweite U21 -Mütze und erzielte den Sieg gegen Montenegro.
Angesichts des Vertrauens, mit dem er spielte, ist es kaum zu glauben, dass Montag nur Liam Kerrigans zweites Irland U21 -Auftritt war.

Mit Ausnahme von Schulspielen hatte er Irland in keiner Altersgruppe vor seinem Debüt gegen Luxemburg im Oktober vertreten.

Und der UCD-Angreifer spielte wie ein Mann, der die verlorene Zeit ausgleichen wollte, und gewann den Man-of-the-Match-Preis inmitten eines auffälligen Displays.

Nach einer vorläufigen Eröffnung und einem deutlichen Mangel an Angriffsqualität war es der unerfahrene Kerrigan, der die Initiative ergriff, seinen Marker Dorde Saletic besiegte und ein gefährliches Kreuz einbrachte, das nicht zu einem Ziel führte, sondern die Menge erregt und ein Gefühl von Schwung verursachte aus dem Irland später aufgebaut wurde.

Später erzielte Kerrigan das wichtigste zweite Tor des Spiels und erzielte einen geschickten Touch, um den Kopfball von Eiran Cashin über das Tor zu kontrollieren, bevor er aus nächster Nähe kühl landete.

„Ich summte“, sagte er nach dem Spiel zu Reportern. „Es ist meine zweite U21 -Kappe und das erste Ziel. Ich nehme es.“

Obwohl der gebürtige Tubbercurry -Stamm für das Luxemburg -Sieg im vergangenen Oktober im Oktober im Oktober beeindruckt hat, ist er angesichts der Fähigkeit anderer im Kader geduldig.

„Mit der Qualität des Spielers gibt es jetzt nicht jede Minute. Es gibt Spieler, die erwarten, jedes Spiel zu spielen, aber es war großartig, meine Chance zu bekommen, und hoffentlich sehen sie, dass ich es nehmen kann.

Siehe auch 

„Es waren ein paar arbeitsreiche Wochen. Ich habe die Prüfungen dort Mitte Mai abgeschlossen und bin seitdem bei UCD zusammen, trainierte weg und steckte mich ins Fenster, um hierher zu kommen. Es zahlt sich jetzt aus. “

Kerrigan reagierte gut, insbesondere im Kader im letzten Fenster für die Reise nach Schweden ausgelassen worden.

„Jim rief mich an und [erklärte sein Denken]. Ich wusste, dass das letzte Camp ein kleiner Kader war, weil es nur ein Spiel gab, also musste ich einfach weiter machen, was ich tat, mit UCD zu spielen, obwohl wir den Tisch im Tisch sind. Ich musste einfach weiter spielen, wie ich normalerweise spiele und mich wieder in den Rahmen stecke. “

Zusammen mit dem irischen Kollegen U21 Colm Whelan, der derzeit mit einer langfristigen Verletzung unterwegs ist, gilt Kerrigan allgemein als von UCD von unschätzbarsten Kapital und als Spieler, der in naher Zukunft in einen größeren Verein ziehen könnte.

Im Moment lag sein Fokus neben Irland jedoch auf den Kampf der Schüler, den Abstieg zu vermeiden.

Siehe Sport
ANDERS
Nehmen Sie den Geschichten, die mit exklusiver Analyse, Einsicht und Debatte in der 42 -Mitgliedschaft wichtig sind, näher.

Mitglied werden
„Wir wussten, dass es bei UCD so sein würde. Wir hatten Verletzungen und einige Ergebnisse sind nicht in den Weg gegangen, aber wir werden sehen, was passiert.

„Ich nehme an, dieses Jahr spielen wir jede Woche und Vollzeitmannschaften gegen bessere Spieler. Die Körperlichkeit steigt und technisch wird alles besser, so dass Sie immer besser werden, wenn Sie das jede Woche spielen. Ich bevorzuge es sehr, auch wenn wir unten am Tisch sind.

Siehe auch 

„Die Intensität [auf internationaler Ebene] steigt ein weiterer Schritt, fühle ich. Ich habe gegen Ende ein bisschen geblasen, aber wenn Sie für Irland spielen, können Sie sich durchdrehen und einen zweiten Wind bekommen. “

In der Zwischenzeit wird die nächste Woche für Kerrigan aus zwei Gründen ein „großer“ sein. Er könnte dem irischen U21S helfen, ein erstes großes Turnierqualifikation zu versiegeln, wenn andere Ergebnisse ihren Weg gehen und am Dienstag Italien besiegt haben. Und drei Tage später soll er seine Prüfungsergebnisse aus dem letzten Jahr eines Handels in Handel entdecken.

„[Qualify] wäre massiv“, fügt er hinzu. „Wenn Sie mir zu Beginn des letzten Jahres gesagt hätten, hätte ich nicht gedacht, dass wir so eine Chance gehabt hätten, sich zu qualifizieren. Ich nehme an, wir müssen es jetzt nächste Woche nur durchsehen. “
www.the42.ie/liam-krigan-on-ireland-montenegro-5784490-jun202/
——

Aus dem Archiv:07/06/2022 @

Skip to content