Mittwoch, 13. Juni 1565

Ein Deserteur kam vorbei und berichtete, dass es zwischen den Paschas und den Janitscharen beträchtliche Verstimmungen gebe. Die Janitscharen nannten sich „Die Söhne des Sultans“ und viele andere tapfere Prahlereien, und doch warfen ihnen die Paschas vor, dass sie es nicht geschafft hätten, eine kleine, schwache, zerstörte Festung einzunehmen, gegen die eine Brücke gelegt worden war! Die Janitscharen antworteten, dass sie zeigen würden, dass sie ihren Ruf verdienten, wenn die Kanonen die Mauern planierten, wie sie es hätten tun sollen.

Tag und Nacht setzte der Feind ein unaufhörliches Bombardement fort. Zu jeder Stunde erklangen Waffenrufe, während die osmanischen Aufklärungsangriffe eher Angriffen ähnelten, bei denen beide Seiten eine Reihe von Verlusten erlitten. Ihre Absicht war es, die Verteidiger zu zermürben, indem sie ihnen keine Ruhe ließen.
.
.
.
#malta #maltagram #Janitscharen #SiegeofMalta #1565 #Kultur #Geschichte #Kulturgeier #Religionskrieg #Lovemalta #lovinmalta #knightsheritage #valour #stelmo #pasha m.facebook.com/story.php?story_fbid=153088920621393&id=115066537756965

Aus dem Archiv:13/06/2022 @

Siehe auch 
Skip to content