Kapitel 6
Der Verwaltungsbuchhalter des Managements
Gewinnserklärung – marginal
KALKULATION
1. Übersicht
Einige Unternehmen möchten nur die variablen Kosten der Einheiten in Bezug auf Fixkosten kennenlernen
als Periodenkosten. Die variablen Kosten sind die zusätzlichen Kosten jedes Mal, wenn ein Gerät hergestellt wird. Fixkosten sind
Effektiv entstanden vor Beginn einer Produktion.
Die variablen Produktionskosten einer Einheit bestehen aus:
$
Direkte Materialien x
Direkte Arbeit x
Variable Produktionsaufwand x
Grenzkosten einer Einheit x
Grenzkosten
Die variablen Produktionskosten sind in den Kosten pro Einheit enthalten (d. H. Als Produktkosten behandelt).
Die Fixkosten werden als Periodenkosten in der Gewinnabrechnung abgezogen.
2. Beitrag
Der Beitrag ist ein wichtiges Konzept für die Grenzkosten. Beitrag ist eine Abkürzung von
“Beitrag zu Fixkosten und Gewinn”.
Es ist der Unterschied zwischen dem Verkaufspreis und allen variablen Kosten (einschließlich Nichtproduktionsvariable
Kosten), in der Regel von pro Einheit ausgedrückt.
$ $
Verkaufspreis: x
Weniger: variable Produktionskosten x
Variable Nichtproduktionskosten x (x)
Beitrag x x
Hinweis: Der Beitrag berücksichtigt alle variablen Kosten. Grenzkosten berücksichtigen
Nur variable Produktionskosten und Inventar werden zu Grenzkosten bewertet.
——

See also 
Skip to content