Kapitel 7
Kosten -plus -Preisgestaltung
1. Einleitung
Eine wichtige Entscheidung für den Wirtschaftsprüfer ist es, einen Verkaufspreis festzulegen.
Um profitabel zu sein, wird der Verkaufspreis eindeutig höher sein als die Kosten und in diesem
Kapitel Wir werden uns verschiedene Möglichkeiten ansehen, wie sie sich für einen Verkaufspreis entscheiden können.
2. Preise für volle Kosten
Mit vollständigen (oder Absorptions-) Kostenpreisen bestimmen wir den Verkaufspreis, indem wir dem Gewinn zu dem Hinzufügen des Gewinns
Absorptionskosten des Produkts.
Der Gewinn wird entweder mit einem Aufschlag oder einer Marge berechnet.
Wenn der Gewinn als Prozentsatz der Kosten berechnet wird, wird als Aufschlag bezeichnet.
Beispiel 1
Peter hat wie folgt eine Kostenkarte für ein Produkt vorbereitet:
$ pro
Einheit
Materialien 10.00
Arbeit 5.00
Variable Gemeinkosten 2.00
Fix Overheads 3.00
$ 20.00
Er kommt zum Verkauf von Preisen an, indem er die vollständigen Produktkosten von 20% erhöht.
Berechnen Sie den Verkaufspreis pro Einheit
——

See also 
Skip to content