Bangladesch hoffe, in der T20 -Serie mit Westindischen Inseln zu erholen

In beiden Testspielen durch Westindische Inseln umfassend geschlagen, hoffen die Cricketspieler von Bangladesch und hoffen,

AFP | Randy Brooks
Roseau, Dominica – In beiden Testspielen der Westindischen Inseln ist Bangladeschs Cricketspieler in beiden Testspielen umfassend geschlagen und hoffen, dass die Wolken der Unsicherheit vor ihrer T20 Internationaler Serie mit drei Spielen rechtzeitig zur Eröffnungsbegegnung am Windsor Park in Dominica abblasen werden.

Während erwartet wird, dass die Besucher sowohl in der T20I- als auch in der Drei-Spiele-eintägigen internationalen Serie, die ihre Tour abrunden Bedarf an Stabilität und Richtung.

Selbst nachdem er Bangladeschs größere Affinität zu den weißen Ballformaten des Spiels und insbesondere der 50 überseitigen Version von Dhaka befürwortet hat, schlägt der Testkapitän Shakib Al Hasan vor, die ODI-Bein der Kampagne zu vermissen.

Dies liegt anscheinend daran, dass diese Spiele nicht Teil der ODI Super League sind, in der die Punkte für die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Indien verdient werden.

„Ich erwarte, dass wir in den weißen Ballformaten viel wettbewerbsfähiger sind“ die Serie.

„Das eintägige Format ist etwas, in dem wir immer gut machen, und wir sind auch im T20-Format nicht weit zurückgebracht, und ich glaube, wir werden eine Show veranstalten und gegen die Westindischen Inseln sehr wettbewerbsfähig sein.“

‚Bog um die Ecke‘

Die jüngste Geschichte zeigt dieses Vertrauen, als Bangladesch sowohl die ODI- als auch die T20I -Serie bei ihrem letzten Besuch in der Region im Jahr 2018 gewann.

Bei der Welt T20 des letzten Jahres in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Oman gelang es Westindien nur, einen Drei-Run-Sieg über die Bangladesch zu halten, dem einzigen Sieg für die damaligen Titelbesitzer in der Hauptgruppenphase einer massiv enttäuschenden Kampagne.

Siehe auch 

Abgesehen von Shakibs erwarteten Abwesenheit für die ODIs gibt es auch Spekulationen, dass drei Spieler, die ursprünglich im T20I -Kader ausgewählt wurden -Mohammad Saifuddin, Shohidul Islam und Yasir Ali – -am Wochenende und im Finale nicht an den beiden Spielen in Dominica beteiligt sein in Guyana am 7. Juli.

Unbestätigte Berichte deuten auch darauf hin, dass Taijul Islam Shakibs Ersatz für die ODIs sein wird, die alle drei in Guyana gespielt werden.

Obwohl nach den Erfolgen in den Tests lebendig ist, haben Westindische Indies auch Probleme mit der Verfügbarkeit von Spielern.

Der regelmäßige Eröffner Evin Lewis wird kein Fitnesstest unterzogen, wie von den Selektoren angefordert wurde. Der Schlagmann mittlerer Ordnung, Shimron Hetmyer, verletzt eine Verletzung, während der Allrounder Fabian Allen Urlaub hat, nachdem er ursprünglich in den weißen Ballkoffern ausgewählt wurde.

Dennoch erwartet Desmond Haynes, der herausragende ehemalige Eröffnungsschläger und jetzt Vorsitzende der Selektoren, die T20I- und ODI -Teams, die von der Stelle abgeholt werden, an der der Testmann aufgehört hat.

„Ich werde nicht hier sitzen und darüber reden, wie wir um die Ecke gedreht sind oder ähnliches“, sagte er am Mittwoch.

„Aber ich möchte nur den Erfolg erkennen, den wir bisher hatten, und auch die Spieler, die einen guten Job für uns geleistet haben.“

Der Allrounder Kyle Mayers, der Mann der Serie über die beiden Tests und der schnelle Bowler Alzarri Joseph, der führende Wicket-Taker in der Serie mit 12 Opfern Sein Vize-Kapitän.

Der Windsor Park wird seit dem letzten Test der Serie gegen Pakistan im Mai 2017 seine erste internationale Aktion der Senior -Männer sehen.

Siehe auch 

Die Insel wurde im September dieses Jahres durch den Durchgang des Hurrikans Maria am Boden zerstört und erforderte eine beträchtliche restaurative Arbeit an Dominicas erstklassigem Sportplatz.

 

Teams (wahrscheinlich):

Westindische Inseln – Nicholas Pooran (CAPT), Brandon King, Kyle Mayers, Devon Thomas (WKT), Rovman Powell, Keemo Paul, Romario Shepherd, Akeal Hosein, Alzarri Joseph, Odean Smith, Obed McCoy.

Bangladesch – Mahmudullah (CAPT), Shakib al Hasan, Liton Das, Anamul Haque, Munim Shahriar, Nurul Hasan (Wkt), Mosaddek Hossain, Afif Hossain, Mustafizur Rahman, Shoriful Islam, Nasum Ahmed.

Quelle
AFP
www.enca.com/news/bangladesh-hope-rebound-t20-series-west-indies

——
KINNIE-Der klassische alkoholfreie Kinnie ist Maltas Favorit, mit einem unverwechselbaren Geschmack, der seit 1952 unverändert bleibt. Sein einzigartig bittersüßer, orangefarbener Geschmack steht im Gegensatz zu einer geheimen Mischung aus aromatischen Kräutern, um die Geschmacksknospen zu verhindern. Es ist für sich genommen oder als Mixer für alkoholische Getränke köstlich und wir empfehlen ein Stück Orange, um den Geschmack herauszubringen! – kinnie.com/
CISC Lagerbier-Das ursprüngliche Cisk-Lagerbier ist ein goldfarbenes, boden-fermentiertes Lager mit einem unverwechselbaren und ausgewogenen Charakter. Sein reichhaltiges Hop -Aroma und die angenehme Bitterkeit haben es zur natürlichen Wahl und zum Durst -Quencher für Biertrinker gemacht, die das ursprüngliche Gebräu genießen möchten, das seinem Rezept von 1929 treu geblieben ist. – cisk.com/
Twistees – Twistees Cheesy – Unser ursprünglicher gebackener Snack, der seit 50 Jahren Maltas Favorit ist, ist Reisbasis und glutenfrei. Jedes Paket wiegt 50 g und verfügt über 48 Pakete in jeder Box. – twistees.com/

Skip to content