Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr mit Moldawien probieren
Moldawien ist ein Land in Osteuropa, das an Rumänien und Ukraine grenzt. Ein großer Prozentsatz der Moldau -Bevölkerung kann auf Rumänien zurückgeführt werden, sodass die traditionelle Moldawienkultur stark von der rumänischen Kultur und Geschichte beeinflusst wurde.

Inhaltsverzeichnis
Beliebteste Moldawiengerichte
Die moldauische Küche wurde größtenteils von ihren umliegenden Ländern in Osteuropa, insbesondere in Rumänien, der Ukraine, Russland und Polen, beeinflusst. Einige Gerichte wurden auch von der griechischen oder türkischen Küche inspiriert, was durch die verwendeten Geschmackskombinationen deutlich wird.

Die meisten Moldaugerichte bestehen aus viel Fleisch, Kartoffeln und Gemüse, die im ganzen Land vor Ort hergestellt werden. Sauerrahm zeigt sich auch stark in der moldauischen Küche. Es ist eine beliebte Ergänzung zu vielen traditionellen Gerichten.

Moldawien ist berühmt für ihren Wein; Viele Familien machen zu Hause ihren eigenen Wein, um ihre Mahlzeiten zu begleiten. Jedes Jahr gibt es jedes Jahr ein Weinfest, um die Bedeutung des Getränks in Moldawien zu feiern.

Mămăligă cu Brânză și Smântână (Polenta mit Salzkäse und saurer Sahne)
Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr mit Moldawien 1 probieren 1

Dieses Gericht ist der rumänischen Polenta sehr ähnlich, Mămăligă Cu Brânză și Smântână ist ein Brei -Gericht aus gelbem Maismehl und Milch, serviert mit saurer Sahne oder Salzkäse. Dieses Gericht kann auch mit Fleisch und Gemüse serviert werden.

In Moldawien unterscheiden sich Rezepte für Mămăligă Cu Brânză și Smântână, je nachdem, wen Sie fragen, wenn jede Familie ihr eigenes traditionelles Rezept hat.

Mămăligă cu brânză și Smântână Rezept
Colțunași cu brânză (Käseknödel)
Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr mit Moldawien 2 probieren

Siehe auch  Entenbrust... Feta... Dunkle S

Colțunași cu brânză sind Käseknödel aus Weizenmehl, gefüllt mit verschiedenen Käsesorten und gekocht in Salzwasser zum Kochen. Der Name bedeutet buchstäblich zu „fleißigen Knödeln“, da sie in den Anstrengungen gestellt werden, die sie machen!

Colțunași cu brânză werden normalerweise mit saurer Sahne serviert. Anstelle von Käse können ähnliche Knödel auch in Moldau gefunden werden, gefüllt mit Kartoffelkartoffel, Fleisch oder sogar süßen Füllungen wie Kirschen oder Marmelade.

Colțunași cu brânziebe Rezept
Zeama (Hühnernudelsuppe)
Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr aus Moldawien 3 probieren

Zeama ist eine Hühnernudelsuppe, die normalerweise aus Hühnchen, hausgemachten Nudeln und einer Kombination aus Gemüse wie Zwiebeln, Paprika und Karotten hergestellt wird. Die Brühe wird mit Borș Acru de Casa gewürzt, die aus fermentiertem Weizen hergestellt wird und der Suppe ihren unverwechselbaren sauren Geschmack verleiht.

Zeama wird das ganze Jahr über in Moldawien gegessen, aber es wird besonders in den kalten Wintern genossen. Es wird oft mit Sauerrahm und Brot serviert, um es zu einem herzhaften Komfortnahrungsmittel zu machen.

Zeama Rezept
Sarmale (Kohlrollen)
Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr mit Moldawien 4 probieren
Sarmale sind Kohlbrötchen mit gewürztem Fleisch, serviert auf Partys und besonderen Anlässen. Sie sind normalerweise mit Reis, gehacktem Schweinefleisch oder Hühnchen, karamellisierten Zwiebeln und anderen Gemüse wie Karotten gefüllt. In Moldawien werden Kohlblätter traditionell zum Rollen der Füllungen verwendet, aber auch Traubenblätter können auch verwendet werden.

Sarmale wird üblicherweise mit saurer Sahne serviert, um die Brötchen eintauchen zu können. Sie sind auch ein sehr beliebtes Gericht in den Nachbarländern Rumänien und der Ukraine.

Sarmale Rezept
Plăcinte (Kuchen)
Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr mit Moldawien 5 probieren
Plăcinte sind Moldawienkuchen, sie können mit einer Vielzahl von Füllungen hergestellt werden, einschließlich Kartoffel, Kohl oder Hüttenkäse. Süße Füllungen, einschließlich Kürbis, Kirsche oder Apfel, sind ebenfalls beliebte Moldaudesserts.

Siehe auch 

 

Das Rezept für Plăcinte variiert in Moldawien je nach Region, die Sie besuchen, wobei die Rezepte traditionell über Generationen weitergegeben werden.

Plăcinte Rezept
Chiftele Cu Piure (Fleischbällchen mit Kartoffelpüree)
Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr mit Moldawien 6 probieren
Dieses Gericht besteht aus Schweinefleischbällchen, gemischt mit Gewürzen, die in einer Sauce auf Tomatenbasis gekocht und mit Kartoffelpüree serviert werden. Chiftele Cu Piure ist ein Komfortnahrung in Moldawien, das oft mit Salat oder Gemüse an der Seite serviert wird.

 

Fleischbällchen sind in einer Reihe von Balkan -Küchen beliebt. Sie können auch aus gehacktem Hühnchen oder Rindfleisch anstelle von Schweinefleisch hergestellt werden.

Chiftele Cu Piure Rezept
Salată de Boeuf (Rindfleischsalat)
Moldawiensfutter: 12 Muss Geschirr mit Moldawien 7 probieren

Salată de Boeuf ist ein Rindfleischsalat, der zu besonderen Anlässen wie Weihnachten oder Ostern als Beilage dient. Traditionell besteht dieser Salat aus fein gehacktem Rindfleisch und Gemüse, gemischt mit hausgemachtem Mayonnaise und Murzturi, eingelegtem Gemüse.

Skip to content