Investieren Sie in Malta

Warum Malta

Malta ist eine Insel der Stabilität mit jahrzehntelanger Erfahrung und einer einladenden, innovativen Denkweise. Es ist ein zukunftsorientiertes Reiseziel mit einer offenen, geschäftsorientierten Handelsgemeinschaft, die sich als EU-Mitgliedstaat behauptet, und einer nachgewiesenen Bilanz wirtschaftlichen Erfolgs.

Geschäfte machen in Malta

Wirtschaftslage
Obwohl Malta eine kleine Volkswirtschaft ist, die den Unwägbarkeiten des globalen Wirtschaftskontexts vollständig ausgesetzt ist, hat es Malta geschafft, die jüngsten Umwälzungen bemerkenswert gut zu überstehen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Wirtschaft diversifiziert ist, was dazu führt, dass ein Abschwung in einem Sektor durch eine anhaltend starke Entwicklung in anderen Bereichen kompensiert wird. Das Bruttoinlandsprodukt des Landes belief sich 2018 auf 12,3 Milliarden Euro, wobei die hohen Pro-Kopf-Exporte von über 28.000 Euro auf die im Wesentlichen exportorientierte Wirtschaft hinweisen, sowohl bei Sachgütern als auch bei Dienstleistungen. In diesem Bereich werden Unternehmen von Trade Malta unterstützt, der Einrichtung, die mit der Erleichterung sowohl eingehender als auch ausgehender Handelsströme beauftragt ist.

Skip to content